Angebote für Kinder und Familien

Kurse und Workshops

Offene Treffs

Kleinkindbetreuung

Beratungen

Sieben Zwerge Kindersecondhand

Familienpaten

Begleiteter Umgang

Erziehungshilfe

Freizeittipps für Familien

Kindeswohlgefährdung

Wir beraten Eltern, Angehörige und Fachkolleg/innen bei Gewaltproblemen, Verdacht auf Kindeswohlgefährdung oder Sexuellen Missbrauch. Um einen umfassenden Schutz von Kindern zu gewährleisten, arbeiten wir eng mit verschiedenen Fachstellen zusammen.

 

Bei Verdacht auf Sexuellen Missbrauch können Sie sich auch direkt an die Fachstelle für Prävention und Sexuelle Gewalt beim Landratsamt Heidenheim wenden.

 

Ansprechpartnerin: Marion Trittler, Tel. 07321-321 2596

 

Bei drohender Kindeswohlgefährdung wenden Sie sich bitte an das Jugendamt. Die Mitarbeiter/innen des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) prüfen den Fall genau.

 

Allgemeiner Sozialer Dienst: Tel. 07321-321 0

 

Arbeitskreis gegen sexuelle und köperliche Gewalt

 

Wir sind Mitglied im Arbeitskreis gegen sexuelle und körperliche Gewalt Heidenheim, ein Gremium aller Fachstellen, Therapeuten, Juristen etc., die sich gegen sexuellen Kindesmissbrauch und Gewalt engagieren und sich für Betroffene einsetzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Heidenheim e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt